Teilnahmebedingungen für das
hejhej Yogamatten-Gewinnspiel



  1. Veranstalter, Veranstaltungszeitraum

    Die Teeküche GmbH, Brunnenstraße 1, 61184 Karben, (nachfolgend: Veranstalterin) veranstaltet das hejhej Yogamatten-Gewinnspiel (nachfolgend: Gewinnspiel). Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur im Teilnahmezeitraum vom 13. Juni 2022, 10:00 Uhr bis 18. September 2022, 23:59 Uhr möglich.

  2. Teilnahmeberechtigte Personen

    Die Teilnahme am Gewinnspiel ist Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr gestattet, die zudem einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Jede*r Teilnehmer*in kann durch das Hochladen unterschiedlicher Kassenbons mehrfach am Gewinnspiel teilnehmen. Mitarbeiter*innen der Veranstalterin und der mit ihr verbundenen Unternehmen sowie Mitarbeiter*innen der Agentur sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

  3. Beschreibung des Gewinnspiels und Teilnahme
    1. Die*die Teilnehmer*in kaufen im Aktionszeitraum Ti-Getränke und bewahren den dazugehörigen Kassenbon auf. Anschließend laden die Teilnehmer*innen ein Foto dieses Kassenbons via www.ti-aktion.de hoch. Der Kassenbon muss dabei mindestens ein Ti-Getränk ausweisen und auf dem Foto vollständig sichtbar und gut lesbar sein. Auf der Aktionswebseite gibt der*die Teilnehmer*in außerdem seine*ihre zur Kontaktaufnahme und dem Gewinnversand erforderlichen Daten (Name, Vorname Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Straße und Hausnummer, PLZ und Ort) an. Durch Klicken des Hochladen-Buttons nimmt der*die Teilnehmer*in am Gewinnspiel teil. Am 19.09.2022 werden die 250 Gewinner*innen per Zufall im Auftrag der Veranstalterin von der brand on fire Werbeagentur GmbH, Caprivistraße 7, 22587 Hamburg (nachfolgend: Agentur) gelost und unter ihrer bei der Teilnahme angegebenen E-Mail-Adresse benachrichtigt. Die E-Mail-Adresse kann nach der Teilnahme am Gewinnspiel nicht mehr geändert werden. Im Fall einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist die Veranstalterin bzw. die Agentur nicht verpflichtet, Nachforschungen anzustellen; ein Anspruch auf den Gewinn besteht in diesem Fall nicht. Jede weitere gültige Teilnahme erhöht die Chance auf den Gewinn.
    2. Bei der Gewinnerermittlung berücksichtigt werden alle Teilnehmer*innen, die während des Teilnahmezeitraums ein Foto eines Kassenbons, welches den unter 3.1 beschriebenen Vorgaben entspricht, über www.ti-aktion.de hochgeladen haben und die über 18 Jahre alt sind und ihren Namen, Vornamen, ihr Geburtsdatum, ihre E-Mail-Adresse, Straße und Hausnummer, PLZ und ihren Ort vollständig und richtig eingegeben haben.
    3. Die Teilnehmer*innen erklären, dass sie das für die Teilnahme eingereichte Foto selbst aufgenommen haben, es keine Rechte Dritter verletzt und der Kassenbon zum Zweck der Teilnahme am Gewinnspiel vorliegt.
  4. Gewinne und Benachrichtigung
      Unter den Teilnehmern*innen des Gewinnspiels werden die nachfolgenden Gewinne verlost:

    1. 250x eine schwarze hejhej Yogamatte mit den Maßen 186 cm x 65 cm x 0,5 cm.
    2. Die Gewinner*innen werden persönlich von der Agentur im Auftrag der Veranstalterin per E-Mail über den Gewinn informiert.
    3. Ab dem Datum der Gewinnbenachrichtigung haben die Gewinner*innen sieben Tage Zeit, die unter Ziffer 4.3 genannten Daten an die Agentur zu übermitteln. Sollte ein*eine Gewinner*in die benötigten Daten nicht innerhalb von sieben Tagen übermitteln, verfällt sein Gewinnanspruch.
    4. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Die Gewinne sind nicht übertragbar. Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, die Gewinne auszutauschen, sofern außerhalb des Einflussbereichs der Veranstalterin liegende Gründe die Veranstalterin dazu zwingen.
  5. Disqualifikation vom Gewinnspiel

    Die Veranstalterin ist – ohne Angabe von Gründen – berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, wie zum Beispiel bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen (insbesondere bei falschen bzw. unvollständigen Angaben), bei unzulässiger Beeinflussung des Gewinnspiels oder bei Verdacht auf Manipulation. Ggf. können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

  6. Gewährleistung und Haftung
    1. Die Veranstalterin übernimmt keine Gewährleistung oder Haftung dafür, dass das Gewinnspiel, darin inbegriffen auch die Aktionswebseite, während des gesamten Veranstaltungszeitraums zur Verfügung steht und fehlerfrei funktioniert. Sie übernimmt ferner keine Gewährleistung oder Haftung für Datenverluste und für verloren gegangene Postsendungen und daraus entstehende Schäden. Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel abzusagen, zu beenden, zu ändern oder ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn von der Veranstalterin nicht zu vertretende Umstände auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden.
    2. Ferner haftet die Veranstalterin nicht für die Erreichbarkeit der Teilnehmer*innen über deren E-Mail-Adresse. Es liegt im Verantwortungsbereich der Teilnehmer*innen sicherzustellen, dass die Schreibweise der anzugebenden E-Mail-Adresse sowie der Anschrift korrekt ist. Ggfs. hat der*die Teilnehmer*in seinen*ihren Spam-Ordner zu kontrollieren.
    3. Die Veranstalterin haftet für Schäden des* Teilnehmenden nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern die Schäden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden, sie auf einer schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhen, sie die Folge einer schuldhaften Verletzung der Gesundheit, des Körpers oder des Lebens sind oder für sie eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz vorgesehen ist. Wesentliche Vertragspflichten sind solche vertraglichen Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf und deren Verletzung auf der anderen Seite die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet. Im Übrigen ist eine Haftung der Veranstalterin – unabhängig vom Rechtsgrund – ausgeschlossen.
  7. Änderung der Teilnahmebedingungen

    Die Veranstalterin behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.

  8. Beendigung des Gewinnspiels
    1. Die Veranstalterin behält sich ferner das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.
    2. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmenden verursacht wird, ist die Veranstalterin berechtigt, Schadenersatz von dieser Person zu verlangen.
  9. Datenschutz

    Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dies ist zur Durchführung des Gewinnspiels erforderlich – wie zum Beispiel an eine Agentur, die die Gewinne an die Gewinner*innen versendet. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Personendaten gelöscht. Es wird auf die gesonderten Datenschutzhinweise verwiesen.

  10. Rechtsweg
    1. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
    2. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein einklagbarer Anspruch auf die Gewinne besteht nicht.
    3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein und/oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
Karben, den 28.05.2022